Helfer

Liebe Helferinnen und Helfer,

Bei der 8. Kinderleichtathletik Veranstaltung in Limburgerhof ist es uns gemeinsam gelungen für die jungen Sportlerinnen und Sportlern trotz widriger Bedingungen einen schönen Wettkampf zu gestalten. Die gute Zusammenarbeit von bereits bewährten Kräften mit neuen Helfern hat dafür gesorgt, dass sportlich gute Ergebnisse in freundlicher Atmosphäre möglich waren.

Dafür möchte ich mich im Namen der Trainer und Betreuer der Leichtathleten bei euch bedanken. Ich denke, dass nicht nur die Gäste aus der ganzen Pfalz sich bei uns wohlgefühlt haben, auch der Schirmherr Herr Bürgermeister Poignée konnte sich von seinen engagierten Bürgern überzeugen.

Wenn man den ganzen Tag seine Station betreut verliert man leicht den Blick für das, was drum herum geschieht. Deshalb ein paar Zahlen, um die geleistete Arbeit nochmals zu unterstreichen:

272 Kinder in 32 Mannschaften aus 18 Vereinen haben unsere Veranstaltung besucht. Dabei kam es zu ca. 4000 Einzelversuchen in den verschiedenen Disziplinen (Drehwurf, Hindernis-Staffel und Hindernis-Sprint, Zielweitsprung, Weitsprungstaffel, Stabweitsprung, Scherhochsprung, 6x50m Staffel, Team Biathlon). Dazu kamen die organisatorische Vor- und Nacharbeit, Auf- und Abbau sowie die Verpflegung. Alles zusammen summierte sich ca. 430 ehrenamtliche Arbeitsstunden.

Also nochmals: herzlichen Dank. Wir hoffen, dass wir auch im nächsten Jahr auf Euch zählen können, falls wir wieder eine oder auch zwei Veranstaltungen durchführen.

Mit sportlichen Grüßen

Hansjörg Richter

Liebe Helferinnen und Helfer,

vielen Dank für Eure Bereitschaft uns auch in diesem Jahr bei der Durchführung der Veranstaltung „Kinderleichtathletik – Cup“ zu unterstützen.

In der Anlage findet Ihr die vorläufige Helfereinteilung.

Treffpunkt ist am Sonntag, 8. September um 9.00 Uhr am Diskusring.

Für jede Station gibt es eine Beschreibung, auf welcher Hinweise zur Technik, Ergebnis-Sicherung, Geräte und Materialien festgehalten sind.

Jede Station richtet sich selbst ein, die Geräte werden bereitgestellt.

Änderungen der Stationen-Besetzung können je nach der Situation am Wettkampftag vorgenommen werden.

Nach Beendigung des Wettkampfs der jeweiligen Station bitte die Station abbauen und soweit möglich die Geräte aufräumen bzw. neben der Garage deponieren.

Besprechung für die Stationsleiter (wenn möglich) und Bereitstellung der Geräte: Wolfgang Gerlinger, Stefan Weber, Dirk Schönmann, Volker Schwarz, Christian Kepes, Heide Richter
am Samstag, 7. September 16 Uhr

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen
Hansjörg Richter

Liebe Helferinnen und Helfer,

vielen Dank für Euern Einsatz beim diesjährigen Pfingstsportfest der TG 04 im Waldstadion. Bei knapp 100 gestarteten Athletinnen und Athleten waren wir alle gut beschäftigt. Gemeinsam ist es uns gelungen den Sportlern einen tollen Rahmen zu bieten, innerhalb dessen eine Menge Bestleistungen und Qualifikationen zu Deutschen Meisterschaften erzielt wurden. Ich hoffe, der Dank von Betreuern und Athletinnen hat Euch unmittelbar erreicht. Falls nicht: wir haben bei der Wettkampfleitung und im Wettkampfbüro ausschließlich positive Rückmeldungen bekommen und möchten diese gerne an Euch weitergeben.

Also nochmals ein,-liches Dankeschön.

Zum Schluss noch ein Wort zum KiLaCup, unserer zweiten Veranstaltung in diesem Jahr. Hierfür bräuchten wir noch einige Helferinnen und Helfer. Falls jemand von Euch Zeit hat freuen wir uns über eine Meldung.

Mit freundlichen Grüßen

Übungsleiter und Organisatoren
Hansjörg und Heide Richter
Andrea Gerlinger
Christine Höppchen
Andrea Schmidt
Volker Schwarz
Jochen Schwind

Liebe Freunde der Leichtathletik,

wie all die Jahre zuvor, möchten wir auch 2019 wieder Wettkämpfe im Waldstadion veranstalten:

  • 9./10.Juni 29. Pfingstmehrkämpfe,
  • 8. September 8. KiLaCup.

Bei der Durchführung sind wir – wie immer - auf eure engagierte Hilfe angewiesen. Das Aufgabengebiet reicht vom Schreiben der erzielten Weiten, Messen und Auflegen der Hochsprunglatte bis zum Stellen der Hürden. Jede Hilfe ist willkommen, egal ob an einem oder mehreren Terminen.

Um rechtzeitig planen zu können, bitte ich euch um Antwort bis zum 01. Mai 2019 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch unter 06324/78159 .
Den Einsatzplan werden wir euch ca. 1 Woche vor den Veranstaltungen übermitteln.

Mit freundlichen Grüßen

Übungsleiter und Organisatoren

Hansjörg Richter
Jochen Schwind
Christine Höppchen
Andrea Schmidt
Andrea Gerlinger
Volker Schwarz

Hier das ganze als Pdf.